Foto: Thomas Mayer

Preisträger Auszeichnung guter Bauten des BDA Essen 2017

Evangelisches Gemeindezentrum, Essen

Essen

Foto: Thomas Mayer

Evangelisches Gemeindezentrum, Essen

Essen
Projekt
Evangelisches Gemeindezentrum
Architekt
Dipl.-Ing. Heinrich Böll Architekt BDA DWB
Bauherr
Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap

Ein grundsätzlich quadratischer Baukörper aus stadtteiltypischen Ziegeln wird durch einen rechteckigen Hof geöffnet, der schräg zur Mittelachse in ihn hineinragt. Diese einladende Öffnung bezieht sich auf die südlich nahe liegende ›Alte Kirche‹ (1890, neogotisch). Das Metalldach ist von allen Seiten zu einer quadratischen Öffnung hin nach innen geneigt, so dass der Eingang wie von einem schwebenden Zelt überspannt wirkt. Das Innere des Hofes ist an den Rändern durch das Dach geschützt, ein kleiner Baum wächst dort im Licht. Die Wände des Hofes (des Gebäudes) sind vollverglast und mit mehreren Türen permeabel gehalten, der Bau wirkt insgesamt leicht und licht. Die Raumfunktionen sind gut ablesbar; die durch die Schräge des Hofes im Gebäude entstehenden ›dreieckigen‹ Flächen dienen als Foyer und Flure, bilden also keine ›Restflächen‹. Der Gemeindesaal ist von der Mittelachse des Gebäudes erschlossen, in den sich gegenüberliegenden ›Gebäudeflügeln‹ sind Räume für die sehr unterschiedlichen Nutzungsgruppen der Gemeinde (zum Beispiel Jung und Alt) untergebracht. Die Entscheidung für die Möblierung ist offenbar auch vom Architekten getroffen worden; gutes Design herrscht vor. Die Bauausführung ist fein und präzise; die Dach- und Mauer- Materialien sind erkennbar und akkurat geschichtet. Ein funktionstüchtiger Bau mit einer schönen, klaren Anmutung, der, im Gestus bescheiden, Maß und Mitte hat: Auszeichnung.

Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer
Foto: Thomas Mayer

Preisträger

Auszeichnung guter Bauten des BDA Essen 2017 – Auszeichnungen